Bild "Startseite:willkommen.jpg"


11.08.22


Einschulung 2022


Am heutigen Tag wurden an der Dorfschule 76 neue Erstklässler in 3 Klassen begrüßt und eingeschult. Die Veranstaltung fand bei wunderschönem Wetter auf der Ballspielwiese statt. Viele Eltern, Geschwister, Anverwandte und Freunde begleiteten die "Neuen", schauten sich das Rahmenprogramm an und applaudierten begeistert den Beiträgen der größeren Dorfschüler. Da die Coronabeschränkungen ja fast weggefallen sind, gab es keinerlei Einschränkung, sodass schätzungsweise 350 Personen auf der Ballspielwiese anwesend waren.



10.08.22


Ferienende und Schulstart


Die Dorfschule startet in ein neues Schuljahr!

07.08.22


Mitmach-Angebot der Kirche


Pfarrer Munkes bietet eine neue Mitmach-Aktion speziell für Kinder im Alter von 5-10 Jahren an. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.

mitmachkirche2022.pdf

27.06.22


Sommerferien



Nach einem für Eltern, Kinder und Lehrer schon wieder sehr anstrengenden Coronaschuljahr, mit Antigenschnelltests, Lollitests, Quarantäneanordnungen, Masken und mehr, verabschiedet sich die Dorfschule in die Sommerferien. Dennoch war es insgesamt ein tolles, ereignisreiches Schuljahr, in dem die Kinder und LehrerInnen eine Menge gelernt haben und viele Aktionen genießen konnten.
Wir wünschen der Dorfschulgemeinde Erholung und hoffentlich schöne Ferien.

Bild "30_Chronik_20_21:urlaub_0020.gif"

24.06.22


Abschlussfeier 2022


In diesem Jahr fand die Abschlussfeier der Dorfschule in 2 aufeinanderfolgenden Teilen statt. Am ersten Teil nahmen alle Kinder der Schule teil, wobei die Klassen 1-3 um 10.45 Uhr in die Ferien entlassen wurden. Im Anschluss daran folgte der zweite Teil der Veranstaltung für die Stufe 4. Viele Klassen erbrachten Beiträge und das Publikum zeigte sich begeistert von den verschiedenen Programmpunkten. Im zweiten Teil waren fast alle Eltern der Stufe 4 anwesend und konnten sehen, hören und auch darüber staunen, wie gut sich unsere Viertklässler weiterentwickelt haben. Es war toll anzusehen, mit welchem Selbstbewusstein sich die Klassen und auch einzelne Kinder präsentierten.

Die Dorfschule wünscht den Entlasskindern alles Gute für die Zukunft! Die weiterführenden Schulen können sich auf euch freuen.  



24.06.22


Abschlussfeiern heute!


Die Abschlussfeiern heute finden aufgrund der Wetterlage in der Turnhalle statt. Für die 1. Veranstaltung (10.00-10.40 Uhr, Klasse 1-4) dürfen alle geladenen Gäste selbstverständlich kommen.
Für die 2. Veranstaltung (11.00-12.10 Uhr, nur Klasse 4) gilt aus Platzgründen eine Zulassungsbeschränkung auf 2 Personen je Kind.

23.06.22


Staffellauf 2022


Nach einer fast dreijährigen Pause fand heute wieder der Staffellauf der Dorfschule statt. Dabei laufen die Kinder der Stufen gegeneinander und ermitteln so die schnellste Klasse. Jede Klasse stellt 10 Läufer (5 Mädchen, 5 Jungen), die beim vorhergehenden Sportfest beim 50-Meter-Lauf die schnellsten Zeiten erreicht haben. Da zahlreiche Eltern sich die Staffeln angeschaut haben und alle LäuferInnen von der ganzen Schule angefeuert wurden, entstand eine tolle olympiaähnliche Stimmung. Vor der Veranstaltung machten sich alle Kinder der Schule unter der Leitung von Frau Lorberg warm.
Der Förderverein und die Schulpflegschaftsvorsitzende überreichten am Ende die Pokale, die jetzt für ein Jahr in der jeweiligen Klasse verbleiben und 2023 bei der nächsten Staffel verteidigt werden können.




15.06.22


Fußballturnier 2022


Beim diesjährigen Grundschulturnier der Jungen erreichte unsere Mannschaft einen guten 3. Platz. Romeo, der Torhüter der Dorfschulmannschaft, wurde von der Schiedsrichterjury darüber hinaus zum "Besten Torwart des Turniers" gewählt. Die Dorfschule gratuliert der Mannschaft und dem Torhüter für die gezeigten Leistungen.
Ein Dank geht auch an den TV-Jahn, der das Turnier wie immer mustergültig organisierte, sodass die Stimmung auf der Anlage wirklich entspannt war. Ein Dank geht auch an Holger Höke vom TV-Jahn, der die Dorfschulmanschaft in den letzten Wochen trainiert und unterstützt hat.
Insgesamt war das ein toller und für die Kinder wichtiger Tag! Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier!

Bild "31_Chronik_21_22:fussball2022_400.jpg"

Diese Mannschaft und die Auswahlmannschaften der vergangenen Jahre sehen Sie im Kinderbereich hier:

http://www.dorfschule.de/kinder.htm

Die Mannschaften verstecken sich hinter dem Fußball!

13.06.22


Schulausflug 2022


Dieser Tag wird vielen Kindern und den begleitenden Eltern und Lehrern im Gedächtnis bleiben, denn die Dorfschulgemeinschaft erlebte bei tollem Wetter einen Ausflug zum IRRLAND in Kevelaer.
Das Irrland bietet zahlreiche für Grundschulkinder geeignete Angebote, die wirklich Spaß machen und zum gemeinsamen Spielen anregen. Krabbeln, klettern, rutschen, turnen, schaukeln, planschen, beobachten, ausprobieren, rennen, Kettcar fahren uvm., und das alles so oft und so lang man möchte. Man sah überall in glückliche und fröhliche Kindergesichter, sodass der Tag und die Zeit schneller verflog, als man merkte.
Ein herzlicher Dank geht an die zahlreichen Elternhelfer, die die Klassen begleiteten und an die MitarbeiterInnen der OGATA, die ebenfalls einige Klassen unterstützten.

FAZIT: Wiederholenswert!



02.06.22


Aufruf der OGATA/Caritas


Die Dorfschul-OGATA sucht weitere Mitarbeiter, laut der Leitung der OGATA (Frau Kortmann) wird auch noch eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter für die Essensausgabe gesucht. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei der OGATA der Dorfschule oder bei der Caritas (s. pdf-File)

caritas001.pdf

20.05.22


Sportfest 2022


Der Wettergott hatte ein Einsehen und verschob das Unwetter in den späten Nachmittagsbereich! Bei wunderschönem Wetter fand heute morgen das Sportfest nach einer zweijährigen Zwangspause durch Corona endlich wieder wie gewohnt statt.
Während die 1. Klassen auf der Sportanlage der Dorfschule drei Disziplinen durchliefen und nur den Ausdauerlauf um den Rotbachsee durchführten, starteten die Stufen 2-4 direkt auf der Sportanlage des TV-Jahn und am Rotbachsee. Die Kinder zeigten Disziplin, Engagement und große Begeisterung an den einzelnen Stationen und feuerten sich gegenseitig an. Viele Eltern unterstützten die Dorfschule und halfen bei der Durchführung des Sportfestes. Ein großer Dank geht daher an die Elternhelfer, ohne die das Sportfest so nicht möglich gewesen wäre.

Fazit: Ein gelungenes Sportfest!

Bild "31_Chronik_21_22:sportfest1.jpg"
Bild "31_Chronik_21_22:sportfest2.jpg"Bild "31_Chronik_21_22:sportfest3.jpg"



25.04.22


Schulstart


Nach den Osterferien startet die Dorfschule motiviert wieder in den normalen Schulbetrieb.

Nach den Weisungen des Ministeriums muss in der Schule keine Maske mehr getragen werden, freiwillig darf das aber natürlich noch jeder tun. Leider sind nun auch die Corona-Tests in der Schule oder im häuslichen Bereich vollständig entfallen, was bei einigen Eltern und Lehrern doch Kritik und Besorgnis auslöst. Warten wir mal ab, wie sich die Situation in den nächsten Wochen und vor allem im kommenden Herbst entwickelt.

04.04.22


Picobello


Im Rahmen der Picobello-Aktion am 1. April sammelten die Kinder der vierten Jahrgangsstufe im Umfeld der Schule eine beträchtliche Menge an Müll. Die Bürgermeisterin Michaela Eislöffel besuchte die Kinder nach getaner Arbeit an der Schule und würdigte ihren Einsatz.





30.03.22


Hurra, wir haben das Seepferdchen!


Heute durften einige Kinder der zweiten Klassen laut jubeln. Im Rahmen des Schwimmunterrichts haben sie ihr Können unter Beweis gestellt und wurden mit dem Seepferdchen-Abzeichen belohnt. Wir freuen uns mit ihnen und hoffen, dass im Laufe des Schuljahres noch weitere Kinder ein Schwimmabzeichen erwerben werden.



22.03.22


Die Dorfschule denkt an die Ukraine


Aus dem Musikunterricht entstanden: Einige Kinder beschäftigte das Thema "Ukraine". Sie erstellten spontan ein Friedensplakat und ein Lied mit einem (noch nicht fertigen) Text haben sie sich auch noch ausgedacht.
Aus dem vorhandenen Material haben wir gemeinsam ein Lied komponiert, den Text fertig geschrieben, ein Playback produziert und am Ende mit dem Ukraine-Team aufgenommen. Und das ist das fertige Ergebnis:

https://youtu.be/wvF6L4mn-hk

18.03.22


Dorfschüler und der Ukraine-Krieg


Das Thema Krieg beschäftigt natürlich auch unsere Dorfschüler, die sich darüber austauschen wollen. Daher wird dieses Thema teilweise im Unterricht behandelt.
Viele Kinder haben Angst, dass so etwas auch bei uns passieren könnte, und sehr viele Kinder sorgen sich um die zahlreichen Flüchtlinge und Flüchtlingskinder aus der Ukraine, die vor dem Krieg und der Gewalt nach Europa und natürlich auch nach Deutschland flüchten. Einige Kinder aus der Stufe 4 erstellten deshalb spontan ein Plakat! Passend zu diesem Thema auch nochmal ein weiteres Bild von Dorfschülern zum Weltkindertag vom September des letzten Jahres!



07.03.22


Karneval in der Dorfschule


In diesem Jahr konnten wir die große Karnevalsfeier am Freitag aufgrund der Pandemiesituation nicht in der Turnhalle durchführen. Stattdessen wurde zuerst in den Klassen gefeiert und anschließend - vor der großen Pause - eine Schulfeier im Freien durchgeführt. Überraschung: Das war toll! Kinder und Lehrer hatten viel Spaß und tanzten, klatschten und sangen mit. Die große Polonaise mit allen Kindern klappte ebenfalls wunderbar.
Natürlich hatten wir Glück mit dem Wetter und der Regen hörte pünktlich vor der Feier auf und kam erst nach der Feier wieder zurück.
Hier ein paar Eindrücke von unserer Feier:

Bild "31_Chronik_21_22:karneval22_400_1.jpg"
Bild "31_Chronik_21_22:karneval22_200_2.jpg"Bild "31_Chronik_21_22:karneval22_200_3.jpg"
Bild "31_Chronik_21_22:karneval22_400_4.jpg"
Bild "31_Chronik_21_22:karneval22_400_5.jpg"


Weitere News finden Sie hier: Aktuelles
Erklärung zur: Barrierefreiheit