Bild "Startseite:willkommen.jpg"


21.03.20


Corona-Info II


Das Schulministerium hat seine Anweisungen gestern geändert und den Kreis der Notfallgruppenberechtigten erweitert. Jetzt muss nur noch ein Elternteil der systemrelevanten Gruppe angehören, damit das Kind in der Notfallgruppe unterkommt. Darüberhinaus erfolgt bei Bedarf ab sofort eine Notgruppenbetreuung auch am Wochenende (Samstag, Sonntag) und in den Osterferien. Ausgenommen sind bislang lediglich die Osterfeiertage. Über die üblichen Kanäle werden in Kürze neue Antragsformulare zur Aufnahme in die Notgruppe und eine Bedarfsliste geschickt.  

16.03.20


Corona-Info



Unter folgendem Link erhalten Sie Informationen und die Antragsformulare für die Notfallbetreuung in der Stadt Dinslaken:

https://www.dinslaken.de/de/inhalt/information-corona-2041734/#ym-download-block



16.03.20


Erreichbarkeit in der Coronazeit


Während der Schulschließung ab Mittwoch, dem 19.03.20, könne Sie die Dorfschule jederzeit während der Sekretariatszeiten (Mo, Mi, Do, Fr) von 7.45 - 12.00 Uhr erreichen. Am Dienstag erreichen Sie uns unter der Notfallnummer, die Sie dem Ansagetext des Anrufbeantworters entnehmen können.

10.03.20


Dorfschuldisco


Über 120 Kinder kamen zur Kinderdisco und erlebten eine abwechslungsreiche Veranstaltung mit Spiel und Tanz. Ein gut funktionierendes Lehrerteam sorgte für Spiel, Spaß und gute Musik. Eltern halfen bei der Ausgabe von Popcorn, Brezeln und Getränken, sodass sich alle Kinder wohl fühlen konnten und eifrig tanzten. Eine Elternstimme zum Schluss: "Das war aber wirklich schön"!

Bild "29_Chronik_19_20:disco400_1.jpg"
Bild "29_Chronik_19_20:disco400_3.jpg"
Bild "29_Chronik_19_20:disco400_2.jpg"


09.03.20


Aktion Rindenmulch


Da die Wetterlage der Zirkuswoche sehr regnerisch ist, sahen wir uns gezwungen, einen Rindenmulchweg über die Fußballwiese zu legen. Nach einem Hilferuf um 12.00 Uhr am Montag kamen viele Eltern und Kinder (ca. 50 Personen) und halfen, den leider verspätet angelieferten Rindenmulch zu verteilen. Die Firma Langenfurth spendete diese Riesenmenge freundlicherweise. Herr Dickmann engangierte sich nach seinem Arbeitstag mit seinem LKW und Herr Rittman begeisterte durch den Einsatz seines Treckers. Das beschleunigte den Arbeitsablauf erheblich! Kinder, Eltern und Lehrer schaufelten um die Wette und so konnten nach Einbruch der Dunkelheit auch die Flächen im Zirkus gemulcht werden.
Vielen Dank an alle! Die Dorfschulgemeinschaft lebt!

Bild "29_Chronik_19_20:mulchteam1.jpg"
Bild "29_Chronik_19_20:mulchteam2.jpg"
Bild "29_Chronik_19_20:mulchteam3.jpg"
Bild "29_Chronik_19_20:mulchteam4.jpg"



09.03.20


Unser Zirkuszelt


Nach ca. 3 Stunden war die Aktion Zirkusaufbau erledigt. So sieht das Ergebnis aus!

Bild "29_Chronik_19_20:zelt_front.jpg"
Bild "29_Chronik_19_20:zelt_luft.jpg"

08.03.20


Die Zirkuswoche beginnt!


Der Aufbau des Zirkuszeltes auf der Ballspielwiese ging dank der tatkräftigen Hilfe durch sehr viele Dorfschulväter und -mütter zügig voran. Auch der Wettergott hatte ein Einsehen und schickte den Regen erst ziemlich zum Schluss der Aktion, als das Zelt schon stand.
Ein herzlicher Dank geht an alle aktiven Helfer, also an die Eltern, die Lehrer, den Hausmeister und die Dorfschulkinder,  die kräftig mit angepackt haben. Sogar ehemalige Dorfschüler halfen beim Aufbau mit!  

Bild "29_Chronik_19_20:zirkus4.jpg"
Bild "29_Chronik_19_20:zirkus3.jpg"
Bild "29_Chronik_19_20:zirkus1.jpg"
Bild "29_Chronik_19_20:zirkus2.jpg"
Bild "29_Chronik_19_20:zirkus6.jpg"
Bild "29_Chronik_19_20:zirkus8.jpg"
Bild "29_Chronik_19_20:zirkus7.jpg"

04.03.20


Das sind wir!



Diese Aufnahme enstand direkt nach der Karnevalsfeier in der Turnhalle!

Karneval 2020   

03.03.20


Corona - Info


Das Coronavirus breitet sich aus, die Informationsflut über die Medien ist zurzeit kaum überschaubar, stündlich gibt es neue Infos über Erkrankungen in ganz Deutschland. Dennoch gibt es nach unserem Erachten noch keinen Grund zur Panik, in die viele Menschen scheinbar schon verfallen (Hamsterkäufe für Nudeln, Wasser, Mehl, Milch usw.).
Wenn Sie sich genauer informieren wollen, dann können Sie eine Infoseite für Erwachsene vom Ministerium für Arbeit.Gesundheit.Soziales in NRW aufrufen:

https://www.mags.nrw/coronavirus

In der Dorfschule haben wir bereits oder werden wir unsere Schüler kindgerecht über die Risiken und entsprechende Verhaltensweisen informieren. Von der oben genannten Seite werden wir das folgende Infoblatt in "leichter Sprache" verwenden.

Bild "29_Chronik_19_20:corona_small1.jpg"

Bild "29_Chronik_19_20:corona_small2.jpg"


29.02.20


Nachtrag - Tag der Offenen Tür


Am Tag der Offenen Tür im Oktober 2019 wurde das folgende Video vom Dorfschullied mit einigen zukünftigen Erstklässlern aufgenommen. Ein Dank geht an Herrn Steirat, der das Video aufgenommen hat.


Tag der Offenen Tür, Oktober 2019

22.02.20


Karneval 2020


Am Karnevalsfreitag feierte die Dorfschule traditionell ein gemeinsames Fest in der Turnhalle. Die schönsten Kostüme wurden vorher von den Kindern ausgewählt und auf dem Laufsteg präsentiert. Zur Karnevalsmusik wurde getanzt und es gab in diesem Jahr sehr viele Polonaisen.

Und hier ein paar Bilder der  Karnevalsfeier:

Karneval 2020 Karneval 2020 Karneval 2020 Karneval 2020 Karneval 2020 Karneval 2020 Karneval 2020 Karneval 2020 Karneval 2020 Karneval 2020 Karneval 2020 Karneval 2020 Karneval 2020 Karneval 2020 Karneval 2020 Karneval 2020   

21.02.20


Vorverkaufsende


Der Vorverkauf für die Veranstaltungen der Zirkuswoche endet mit dem heutigen Tag. Nach Karneval, ab Mittwoch, dem 26.02.20, beginnt der "freie" Verkauf ab 8.00 Uhr, d.h. jeder kann sich Karten für jede Veranstaltung in beliebiger Menge kaufen.

Auffällig in diesem Jahr ist, dass für die drei Zirkusveranstaltungen, die in den Vorjahren immer ausverkauft waren, noch recht viele Karten zur Verfügung stehen. Ebenfalls auffällig ist, dass von einigen Familien tatsächlich gar keine Karten gekauft wurden, obwohl teilweise 2 oder 3 Kinder zur Familie gehören und natürlich als Artisten auftreten werden (Schulpflicht).  
Möchten Sie wirklich Ihr Kind ganz alleine bei der Zirkusvorstellung lassen? Denken Sie bitte daran, wie ihr Kind sich fühlt, wenn es als einziges Kind ganz alleine vor vielen Menschen auftreten muss und alle anderen Kinder eine Begleitung dabei haben.
Haben Sie eventuell Probleme bei der Finanzierung der Zirkuskarten? Dann wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrerin oder die Schulleitung. Sprechen Sie uns an! Gemeinsam finden wir im Sinne Ihres Kindes einen Weg!

18.02.20


Thekentratsch im Zirkuszelt



Das bekannte Comedy-Duo tritt am Mittwoch in unserer Zirkuswoche im Zelt auf! Urkomisch und absolut empfehlenswert!

Bild "29_Chronik_19_20:tt2020.jpeg"

18.02.20


Mein Körper gehört mir



Heute fand die dritte und letzte Kindertheaterveranstaltung von "Mein Körper gehört mir" für die 3. und 4. Klassen statt. Dieses Event ist der Dorfschule besonders wichtig, da wir der Meinung sind, dass Kinder schon früh für das Thema "Sexueller Missbrauch" sensibilisiert werden sollten und dass ihnen ihre eigene Körperlichkeit überhaupt bewusst wird.

Die von uns gewählte theaterpädagogische Form bringt den Kindern dieses heikle Thema spielerisch und kindgerecht näher. Wir arbeiten seit Jahren mit diesem Künstlerensemble zusammen und haben immer gute Erfahrungen damit gemacht. Leider ist diese Veranstaltung sehr teuer. Umso erfreulicher ist es, dass in diesem Jahr der Förderverein der Dorfschule die kompletten Kosten übernimmt (ca. 2500 Euro). Die Dorfschulkinder der Stufen 3 und 4 und alle Lehrer der Dorfschule sagen "Danke"! Ohne den Förderverein wären viele Dinge an unserer Schule nicht möglich.

Bild "29_Chronik_19_20:meinkoerper20.jpg"

Bitte werden auch Sie Mitglied im Förderverein!
http://foerderverein-dorfschule.de/2019/



Weitere News finden Sie hier: Aktuelles